Rückblick

Am 29.Juni 2017 fand, gemeinsam mit der Hofäckerschule Sersheim, unser diesjähriger Sporttag statt.

Leider war uns das Wetter nicht wohlgesonnen, so dass wir den Tag nicht, wie geplant, auf den Sportplätzen verbringen konnten und auf die Sporthalle zurückgreifen mussten. Aufgrund des Platzmangels nahmen letztendlich nur die dritten und vierten Klassen beider Schulen am Sporttag teil.

Doch auch für die Erst- und Zweitklässler gab es einen versöhnliches Ende: 

Sie durften zum Abschluss des Schultages an die Sporthalle kommen und sich dort einen leckeren Hot Dog abholen.

Obwohl nicht alles so lief, wie ursprünglich geplant, war der Sporttag in Oberriexingen für alle ein tolles Erlebnis.

 

 

Wir wollen unsere Welt entdecken und selber an ihr baun…“

Grundschule Oberriexingen lud zumTag der offenen Tür

Am Freitagnachmittag, 19. Mai  hatte die Grundschule Oberriexingen von 15.00 bis 18.00 Uhr  ihre Türen weit geöffnet und zahlreiche Besucher konnten sich ein umfangreiches Bild von den vielfältigen Ergebnissen der vorangegangenen Projektwoche machen.

 

Unter dem MottoBaumeister und Konstrukteurewar zuvor eine Woche lang überlegt, geplant, gebaut und geprobt worden. Die fast 140 Kinder der Schule waren mit Feuereifer und großer Ausdauer bei der Sache und die geschaffenen Objekte sowie das aufgeführte Theaterstück begeisterten Eltern, Verwandte und Gäste.

 

In allen acht Klassen gingen die kleinen Baumeister während der Projektwoche mit  Kreativität ans Werk und fertigten viel Sehenswertes. Es wurden Türme, Wolkenkratzer, Fahrzeuge zu Land , zu Wasser und in der Luft, fantasievolle Stadtlandschaften, eine riesige Giraffe und verschiedenartige Kugelbahnen geschaffen. Die Klasse 4a probte unter der Leitung von Schulleiterin Frau Hasenohr das von ihr selbst verfasste TheaterstückDrei Baumeister zum Schnäppchenpreis, das auf sehr unterhaltsame und witzige Weise einen kritischen Blick auf  die Technisierung und Digitalisierung unseres Alltags wirft.

 

Besonderer Beliebtheit erfreute sich bei allen Kindern dasBauzimmer. Dank der Idee zweier Lehrerinnen und der tatkräftigen Hilfe der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Kuhn konnten 10.000 Holzbausteine organisiert werden. In einem leer geräumten Klassenzimmer bauten die Kinder damit  klassenweise nach Herzenslust. Es entstanden erstaunliche Bauwerke, die die Besucher amTag der offenen Türauf einer langen Fotowand bewundern konnten.

 

Bevor am Freitag der Gang durch das Schulhaus begann, begrüßte Frau Hasenohr alle großen und kleinen Gäste und hob die hohe Motivation und Kreativität aller an der Projektwoche Beteiligten hervor. Anschließend begrüßte die Schulgemeinschaft die Besucher mit dem von Lehrer Hans-Martin Kögler getexteten LiedWir baun die Welt…“ ( MelodieI love my life…“) , das voller Begeisterung erklang. Für das leibliche Wohl sorgten die Elternvertreter und viele weitere Eltern mit großem Engagement. So konnten sich alle in der Cafeteria mit Kaffee und vielen schmackhaften Kuchen stärken.

 

K.H.

 

 

 

 

 

 

Der Oberriexinger Schulwegplan ist nun auch online erhältlich.

Die PDF-Datei kann im Bereich "Download" heruntergeladen werden.